Kunstweg der Freude

Die Klasse 5d hat sich im 2. Halbjahr des vergangenen Schuljahres mit dem Thema Malerei auf Holz auseinandergesetzt. Sie haben die Coronazeit genutzt und sich Gedanken gemacht, wie sie durch ihre Malereien Freude schenken können. Sie wünschen allen Besuchern des unteren Waldes viel „Freude“ beim Betrachten ihrer Kunstwerke. Los geht es hinter dem Restaurant „Zum Trollinger“ im unteren Wald in Althengstett.

Julia Schröer (Klassen- und Kunstlehrerin der 5d)

Ich stimme zu

Unsere Internetseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service und eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn sie auf der Website weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Einstellungen finden Sie hier.