Thementage

Ich kann nicht für dich gehen, aber ich kann für günstige Bedingungen sorgen und dich bei deinem Gehen begleiten.
Erst auf dem Boden einer stabilen Beziehung können die Sachen geklärt werden.

Thementage an der Realschule Althengstett
In den Zitaten von Reinhold Miller werden zwei Grundideen der Thementage angesprochen:
Die Arbeit in kleinen Lerngruppen und
die Idee, dass Lernen Beziehungsarbeit voraussetzt.

Dies hat dazu geführt, dass an 10 Tagen pro Schuljahr der Schulalltag anders gestaltet wird.
Das Klassenlehrertandem arbeitet gemeinsam am Methoden/Medien- und Sozialcurriculum.
Der Unterricht beschränkt sich auf 5 Stunden je Vormittag.
Dies ermöglicht eine intensivere Betreuung der Schüler entweder in kleinen Gruppen oder durch die Arbeit der Lehrer im Team. 
Für die Schüler und die Lehrer ist hier ein Raum geschaffen, in dem über einen längeren Zeitraum an einem Thema gearbeitet werden kann.
Entdeckendes Lernen,
Beziehungsarbeit und Kommunikationstraining sollen nur stellvertretend für mögliche Ziele dieser Tage sein.
Die erarbeiteten Inhalte werden von den Fachlehrern in ihren Fächern vertieft.


Folgende Termine sind vorgesehen:
-
In der ersten Schulwoche des Schuljahres am Donnerstag und Freitag.
-
In der Woche nach den Herbstferien Montag bis Mittwoch (BORS-Woche).
-
Nach den Halbjahresinformationen.
- Die letzten drei Tage des Schuljahres.

Ich stimme zu

Unsere Internetseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service und eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn sie auf der Website weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Einstellungen finden Sie hier.